Wowwee Cinamin – Miniprojektoren für iPhone und iPod

Ich hatte vor vielleicht acht Jahren die Vision, dass in jedes Handy ein Beamer eingebaut ist. Damals waren die handelsüblichen Projektoren noch ziemlich große Kisten. Jetzt hat die Hong Konger Firma WowWee auf der Consumer Electronics Show 2009 zwei Projektoren im Miniaturformat vorgestellt, die an das iPhone angeschlossen werden können. Noch sind die Geräte zwar ein externes Device und nicht besonders leistungsstark, aber angesichts der rasend schnellen Weiterentwicklung im Bereich Displaytechnologie ist es nur noch eine Frage der Zeit bis das erste Handy mit eingebautem Beamer vorgestellt wird.

Fotos der Minibeamer gibt es im Artikel Wowwee Cinamin – Miniprojektoren für iPhone und iPod auf Golem.de.

Die Firma WowWee ™ hat auch ansonsten sehr viele Toys im Angebot z.B. Rovio eine Webcam auf Rädern mit WLAN. Der englische Teil der Webseite ist leider völlig fehlerhaft, aber es gibt immerhin einen WowWee YouTube-Channel.

Tags: ,

Ich liebe alle Formen von Gadgets. Bei Tablets bin ich bei Android hängengeblieben, finde aber auch das klassische iPad sehr gelungen. Das iPad mini dagegen ist mir zu klein. Ich setze eher auf größere Formate im Bereich 10 Zoll.

1 Kommentar Kommentar schreiben

1 Trackbacks

Kommentar schreiben





Bei uns findest du Testberichte und Vergleiche für Gadgets aus den Bereichen Smartphones, Tablets und Internetradios. Die Autoren von Portable Player blicken gerne auch über den Tellerrand hinaus und gucken sich Gadgets in verwandten Bereichen an. Wir schreiben gerne mal etwas über DAB+ und Internetradio, ebenso wie über Multi-Room-Systeme.