Nokia RX-5 – Internettablett mit Maemo 5?

Nokia RX-5 In einem indonesischen Forum ist ein Screenshot eines möglichen N97 Nachfolgers aufgetaucht. Das Nokia RX-5 soll statt auf Symbian mit Maemo – einem Linux-Derivat für mobile Endgeräte – laufen.

Das Nokia RX-5 hat, wie man auf dem Foto erkennen kann, eine ausfahrbare Tastatur, ähnlich dem vermeintlichen Vorgänger Nokia N97.

Das Internettablett soll ausserdem mit einer 5 Megapixel Kamera, einem Display mit 800er Auflösung, einem Beschleunigungsmesser und WLAN ausgestattet sein. Die volle Liste der möglichen Ausstattungsmerkmale listet der Artikel Fresh Shots of the Nokia RX-5 Tablet Prototype bei Gizmodo, wo auch das Foto herstammt.

Bei Golem gibt es passend einen Artikel zum Thema Nokia: Maemo statt Symbian?.

Tags: , , , , , , ,

Ich liebe alle Formen von Gadgets. Bei Tablets bin ich bei Android hängengeblieben, finde aber auch das klassische iPad sehr gelungen. Das iPad mini dagegen ist mir zu klein. Ich setze eher auf größere Formate im Bereich 10 Zoll.

1 Kommentar Kommentar schreiben

  1. Bin sehr gespannt auf das neue Handy. Erst einmal dreht sich aber alles um die Frage Maemo oder nicht.

Kommentar schreiben





Bei uns findest du Testberichte und Vergleiche für Gadgets aus den Bereichen Smartphones, Tablets und Internetradios. Die Autoren von Portable Player blicken gerne auch über den Tellerrand hinaus und gucken sich Gadgets in verwandten Bereichen an. Wir schreiben gerne mal etwas über DAB+ und Internetradio, ebenso wie über Multi-Room-Systeme.