LG E720 Optimus Chic – Review des Android-Smartphones

LG Smartphone E720 Optimus ChicSeit Ende 2010 ist das Android-Handy LG E720 Optimus Chic im Handel erhältlich. Das LG ist mit vielen Funktionen und nützlichen Anwendungen bestückt. Mit der Android-Version 2.2 ist es topaktuell ausgestattet.

Bedienung und Design

Das Optimus Chic kommt mit einem frischen und eleganten Design daher. Allerdings ist das Gehäuse komplett aus Plastik, wodurch es in der Wertigkeit Abzüge gibt. Um das Gehäuse des LG herum zieht sich ein chromfarbener Streifen. Dadurch wirkt das Optimus Chic sehr edel, auch wenn es nur Plastik ist.

Von der Handhabung her kann das Smartphone überzeugen – es liegt gut in der Hand und lässt sich auch gut bedienen. Die Knöpfe an der unteren Seite des Handys sind bequem zu erreichen und erleichtern dem Anwender die Bedienung, da sie Zugriff auf einige wichtige Eigenschaften bieten.

Ausstattung

Das LG E720 verfügt über einen 3,2-Zoll-Touchscreen. Damit ist das Surfen, Navigieren und Spielen problemlos möglich – der Bildschirm bietet genug Übersicht. Zudem passt es perfekt in jede Hosentasche. Die Auflösung ist dabei gestochen scharf. Außerdem lässt sich der Bildschirm von jedem Blickwinkel aus gut betrachten. Mit 800 mal 480 Pixeln Auflösung überragt das Optimus Chic Kontrahenten wie das Sony Ericsson Xperia X8 oder das HTC Wildfire, welche ebenfalls in derselben Smartphone-Kategorie mitspielen, um Welten.

Das LG bietet eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus und Weißabgleich – nur leider ohne Blitz. Dennoch schießt die Kamera ansehnliche Fotos.

Im Optimus Chic sind darüber hinaus eine 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse und eine Micro-USB-Buchse verbaut. Dadurch lassen sich Daten vom PC auf das Handy bzw. vom Handy auf den PC überspielen. Falls mehr Speicher gewünscht ist, so lässt sich die interne Speicherkarte durch eine beliebige andere Karte austauschen. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen zählen ein UKW-Tuner, Bluetooth, GPS und HSDPA.

Die Arbeitsgeschwindigkeit ist durch den 600-MHz-Prozessor sehr schnell und flüssig. Das Smartphone reagiert sehr flott auf Wisch-Gesten.

Fazit zum Optimus Chic

Das LG ist ein sehr gutes Android-Einsteigerhandy mit einigen Schwächen im Bereich Kamera (kein Blitz) und in der Verarbeitung. Das Display bietet dafür eine hervorragende und gestochen scharfe Auflösung. Des Weiteren liegt das Smartphone gut in der Hand und lässt sich intuitiv bedienen.

Tags: , , , , , ,

Ich teste, was das Gerät hergibt. Egal ob Bada, Symbian, Windows Phone, iOS oder Android. Zeig mir das Smartphone und sag dir, was es taugt.

Kommentar schreiben





Bei uns findest du Testberichte und Vergleiche für Gadgets aus den Bereichen Smartphones, Tablets und Internetradios. Die Autoren von Portable Player blicken gerne auch über den Tellerrand hinaus und gucken sich Gadgets in verwandten Bereichen an. Wir schreiben gerne mal etwas über DAB+ und Internetradio, ebenso wie über Multi-Room-Systeme.