HTC Salsa – Smartphone für die Generation Facebook

Smartphone HTC Salsa - Front-Back-SideSchlicht und dennoch äußerst elegant, so präsentiert sich das neue Meisterstück aus dem Hause LG. So besteht die Vorderseite des Geräts lediglich aus dem bereits erwähnten Touch-Screen, vier, bereits auf geringen Druck reagierende, Touch-Tasten und einem speziellen „Facebook-Symbol“. Durch diesen Zusatz kann der Benutzer gerade gelesene Inhalte oder aufgenommene Fotos direkt mit seinen Freunden teilen. Die genauen Handy-Ausmaße belaufen sich auf gut 109 x 59,9 x 12,3 Millimeter, wodurch das Gerät kompakt und handlich wirkt.

Gute Verarbeitung beim HTC Salsa

Genauer betrachtet erhärtet sich der Verdacht auf besonders anspruchsvolle Hard- und Softwarekomponenten. Angefangen beim 3,4 Zoll großen Touch-Screen (Auflösung: 480 x 320 Pixel) bis hin zum internen Speicher von 512MB kann das HTC Salsa punkten.

Die weiteren Eigenschaften wie die Digitalkamera beispielsweise, sind mit Spitzenmodellen wie dem iPhone durchaus vergleichbar, wenn nicht sogar auf einem Level. So bietet die Kamera neben der allgemein guten Qualität von Schnappschüssen auch noch etliche Zusatzfunktionen, wie Auto-Fokus, Blitzlicht und mehrfachen digitalen Zoom. Selbstverständlich ist auch das Drehen eigener Videoclips möglich.

Übrigens: Dank einer zweiten VGA Frontkamera kann der Besitzer sogar Videotelefonie mit anderen Smartphone-Besitzern oder Personen am PC betreiben! Zu guter letzt ist noch der Akku des Handys zu nennen. Basierend auf der Lithium-Ionen Technologie und mit einer Leistungskapazität von 1520 mAh ausgestattet, kann das HTC Salsa ganze 530 Stunden im Stand-By Modus verweilen.

Üppige Softwareauswahl dank Android OS

Im Bereich der Software bietet das Smartphone alle gängigen Programme wie zum Beispiel einen Wecker, Kalender, Rechner etc., aber auch ausgewieftere Anwendungen wie ein E-Mail Programm, Bluetooth-Schnittstellen, die das Benutzen von Headsets erlauben und viele weitere Kleinstanwendungen. Dank des 600 MHz starken Qualcomm-Prozessors und des 512 MByte großen Arbeitsspeicher ermöglicht das HTC Smartphone außerdem ein besonders zügiges Arbeiten. Geringe Ladezeiten und seltene Aussetzer sind somit für das HTC Salsa typisch.

Fazit zum HTC Smartphone

Alles in allem bietet das HTC mit dem Salsa ein Smartphone der nächsten Generation. Zwar sind keine weltbewegenden neuen Innovationen mit dem Gerät nutzbar, doch die allgemein gute Ausstattung und Bedienung des Geräts lassen das Smartphone mit einem Preis von gut 380€ zur Markteinführung zu einer äußerst interessanten Alternative zu Spitzenmodellen wie iPhone & Co. werden!

Tags: , , , , , ,

Ich teste, was das Gerät hergibt. Egal ob Bada, Symbian, Windows Phone, iOS oder Android. Zeig mir das Smartphone und sag dir, was es taugt.

Kommentar schreiben





Bei uns findest du Testberichte und Vergleiche für Gadgets aus den Bereichen Smartphones, Tablets und Internetradios. Die Autoren von Portable Player blicken gerne auch über den Tellerrand hinaus und gucken sich Gadgets in verwandten Bereichen an. Wir schreiben gerne mal etwas über DAB+ und Internetradio, ebenso wie über Multi-Room-Systeme.