Vorstellung auf der World Wide Developer Conference: Das soll iOS 6 können

iPhone mit iOS

iOS 6 kommt im Juni.

Am 11. Juni 2012 beginnt in San Francisco die diesjährige World Wide Developer Conference von Apple. Darauf bekommen Programmierer direkt von Appleentwicklern neuste Informationen zum Programmieren für Apple Betriebssysteme. Zum Start der Konferenz soll es eine Keynote geben, auf der Apple iOS 6 vorstellen wird. Über einige der Features wird jedoch bereits spekuliert.

Neue Version von iOS erhält eigenes Kartensystem und Facebook Integration

Geplant sein soll demnach, dass Apple sein eigenes Kartensystem startet und sich von Google Maps löst. Apple hat dafür die Unternehmen C3 Technologies und Poly9 aufgekauft. Die Karten sollen auch in 3D Optik verfügbar sein und somit lebendiger wirken als das bisher mit Google Maps der Fall war. Erste Spekuliationen um das eigenen Kartensystem waren bereits mit der Veröffentlichung der letzten Version von iPhoto aufgekommen, in der Apple von Google Maps auf OpenStreetMap wechselte. Auch eine tiefere Facebook Integration in das System soll geplant sein. Inhalte aus Apps sollen über das soziale Netzwerk geteilt werden können. Apple hat diesen Schritt offenbar eingeleitet, um den vielen App Entwicklern zu begegnen, die auf Logins mit Facebook Connect in Apps umgestiegen sind.

ITunes wird in neuer Version zur Verfügung gestellt

Den sozialen Medien soll sich Apple in der neuen Version nicht nur in Form der Facebook Integration sondern auch durch eine neue Version von iTunes (Download hier) nähern. Facebook und Co. werden demnach eine große Rolle in einer neuen Version des virtuellen Multimediashops spielen. Die Integration soll das Einkaufen interaktiver machen. Eine Überarbeitung von iCloud ist ebenfalls geplant. Durch eine neue Internetseite und eine Erweiterung der App soll das Fotosharing über den Dienst sozialer werden. Nutzer können demnach die Bilder anderer kommentieren. Einer Aussage von Apple Chef Tim Cook zufolge wird auch Siri ein Upgrade erfahren. Die Sprachsteuerung könnte demnach APIs bekommen, um den Zugriff in anderen Apps außerhalb von Siri zu gewährleisten. Mit der Veröffentlichung einer Beta von iOS 6 wird im Juni gerechnet.

Tags: , ,

Kommentar schreiben





Bei uns findest du Testberichte und Vergleiche für Gadgets aus den Bereichen Smartphones, Tablets und Internetradios. Die Autoren von Portable Player blicken gerne auch über den Tellerrand hinaus und gucken sich Gadgets in verwandten Bereichen an. Wir schreiben gerne mal etwas über DAB+ und Internetradio, ebenso wie über Multi-Room-Systeme.